Skip to content
 

Chemtrails

In letzter Zeit liest man immer öfter – vor allem in Internet-Foren – über sog. „Chemtrails“. Dabei sprühen Flugzeuge im Rahmen eines US-Projektes eine gefährliche Chemie-Mischung in den Himmel – scheinbar auch bei uns in Europa. Die chemischen Stoffe, die als Kondensstreifen sichbar werden, sollen die Erdatmosphäre abkühlen und die Ozonschicht sanieren.
Das Ganze klingt wie eine wilde Verschwörungstheorie. Davon findet man im Internet wirklich genug:
Zähne lösen sich beispielsweise in Coca-Cola auf, die Amerikaner sind selber ins World Trade Center geflogen und haben auch noch Aids erfunden, usw.
Beweise dafür bzw. offizielle Bestätigungen gibt es keine.

Antworten