Skip to content
Archiv der Artikel die mit Bauernregeln getagged sind.

Siebenschläferregel hat gestimmt

Der heurige Sommer war ein Paradebeispiel für die sogenannte „Siebenschläferregel“. Die Regel besagt, dass sich das Hochsommerwetter im Zeitraum zwischen dem 5. und 10. Juli entscheidet. Heuer war es sonnig und heiß und heiß blieb es bis Mitte August. Häufig endet das heiße und stabile Sommerwetter um den 20. August und es wird wechselhafter und […]

Bedeutung des Siebenschläfertages

Der 27. Juni (Siebenschläfertag) ist für viele Menschen ein ganz wichtiger Lostag. Eine Bauernregel besagt nämlich Folgendes: Wie`s Wetter am Siebenschläfertag, so bleibt es sieben Wochen danach. Wegen der gregorianische Kalenderreform im Jahr 1582 findet der Siebenschläfertag aber eigentlich deutlich später statt und überhaupt ist festzuhalten, dass ein einziger Tag im Grunde genommen gar nichts […]

Schwalben sind die besseren Meteoerologen

Als Meteorologe hat man es nicht immer leicht, denn man trifft immer wieder auf Leute, die sich beim Wetter einfach besser auskennen wollen. Unlängst wollte man mir weiß machen, dass Schwalben das Wetter riechen oder fühlen können. Es gibt dazu sogar eine Bauernregel: „Wenn Schwalben niedrig fliegen, wird man Regenwetter kriegen. Fliegen sie bis in […]

Was sagt uns die Siebenschläferregel

Ende Juni/Anfang Juli entscheidet sich nach der Siebenschläferregel nicht selten das Wetter des Hochsommers im Juli und August. Stellt sich da nämlich sehr sonniges und trockenes Wetter ein, dann gibt es oftmals auch im Hochsommer Sonnenschein, ist es hingegen wechselhaft dann wird auch der Hochsommer schaueranfälliger. Diese Wetterregel ist eine der wenigen, die auch bei […]

Die Eisheiligen

„Mamertus, Pankrazi, Servazi, Bonifazi sind frostige Bazi. Und zum Schluss fehlt nie, die kalte Sophie“ – die Eisheiligen, von 11. bis 15. Mai, zählen zweifelsohne zu den wichtigsten Wettererscheinungen im Jahresverlauf. Die Eisheiligen sind überaus bekannt, es gibt zahlreiche Sprüche und Meinungen über sie, und viele Menschen richten sich nach ihnen. Zum Beispiel wenn es […]

Nachsommer

Die meisten Menschen freuen sich über einen „Altweibersommer" oder einen „goldenen Oktober". Doch wie wird eine Schönwetter-Periode Anfang November bezeichnet? Auch in diesem Zeitabschnitt können sich häufiger Hochdruckgebiete über Europa halten und für reichlich Sonnenschein sorgen. Das war zuletzt bei uns auch der Fall. Dieser Zeitraum wird oft als „Nachsommer" bezeichnet. In diesem Zusammenhang hat […]