Skip to content
Archiv der Artikel die mit Klima getagged sind.

Kohlendioxid und Temperaturentwicklung

Weltweite Messungen der Temperaturen zeigen, dass sich die Erde in den letzten 15 Jahren nicht mehr weiter erwärmt hat. Die globalen Durchschnittstemperaturen haben sich auf hohem Niveau eingependelt bzw. zeigen sogar einen leicht rückläufigen Trend an. Diese Tatsache ist irgendwie überraschend, denn die Kohlendioxid-Konzentration (CO2) hat in den letzten Jahren und Jahrzehnten stetig zugenommen. Insofern hätte […]

Nasser und milder Herbst

Ein erster Blick auf die Wetterstatistik des meteorologischen Herbstes 2012 bestätigt den Eindruck: Die Herbstmonate waren eindeutig zu mild, zu nass und boten wenig Sonnenschein. Schuld an dieser Entwicklung waren Südwetterlagen, die zum einen sehr milde Luft zu verfrachteten, zum anderen aber auch viele Wolken mit riesigen Regenmengen. In Lienz haben wir bisher bereits mehr […]

Mittelalterliche Wärmeperiode

Die Mittelalterliche Wärmeperiode (Mittelalterliches Klimaoptimum) ereignete sich vor ca. 1000 Jahren. Sie wurde einige hundert Jahre später von der Kleinen Eiszeit (Anfang 15. bis ins 19. Jahrhundert) abgelöst. Danach folgte die Moderne Wärmeperiode, in der wir uns heute befinden. Das interessante an der Mittelalterlichen Wärmeoperiode ist, dass es damals zumindest genauso warm war wie heute. […]

Ausdehnung des Eises

Während das Eis im vergangenen Sommer im Bereich der Arktis ein Rekordminimum erreicht hat, gab es auf der anderen Seite des Kontinents in der Antarktis auch rekordverdächtiges Wetter. Der Hauptgrund für das Schwinden des Eises am Nordpol war ein kräftiges Tief im Juli, welches die Eisdecke zerbrach und das Eis nach Süden in wärmeres Gewässer […]

Sommer 2012 mit Rekorden

Der Sommer 2012 war wirklich auffallend. Er brachte viel Regen, Unwetter, außerdem reichlich Sonnenschein und zeitweise überdurchschnittliche Hitze. Auch Schnee war ein Thema, denn selten zuvor verschwand die Schneedecke am Sonnblick so früh. Am 19. August meldete das Sonnblick Observatorium, dass an der Messstelle kein Altschnee mehr aus der vergangenen Winterperiode liegt. Noch früher trat […]

Wir sind in der Westwindzone

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum eigentlich bei uns das Wetter zumeist vom Westen kommt? Wir leben in der Westwindzone, die durch häufigen Westwind charakterisiert wird und in der die Tiefs und Hochs von West nach Ost ziehen. Die Hauptursache für diese Wettersituation ist in der großräumigen Luftdruckverteilung zu finden. Über Nordeuropa befindet sich […]