Skip to content
Archiv der Artikel die mit Lienz getagged sind.

Photovoltaikanlage

Auch wenn es heuer zeitweise nicht unbedingt danach aussah, Osttirol gehört zu den sonnenreichsten Gegenden Österreichs. Alleine Lienz weist im langjährigen Durchschnitt ca. 2000 Sonnenstunden pro Jahr auf. Der Sonnenbezirk Osttirol hat zweifelsohne ein hohes Solarpotential, Photovoltaikanlagen arbeiten daher bei uns besonders effizient. Mit einer nach Süden hin ausgerichteten Photovoltaikanlage und einem Aufstellwinkel von ca. […]

Hitze zum Sommerende hin

Die Hitze der letzten Tage war nicht untypisch für die Jahreszeit und wer auf gewisse Dinge geachtet hat, der hatte auch keine Probleme mit den hohen Temperaturen: Viel und regelmäßig trinken ist das A und O für den Körper, denn bei extremer Hitze kann der Körper bis zu 5 Liter Flüssigkeit verlieren. Normalerweise braucht man […]

Viel Regen, Sonnenstunden

In Teilen Osttirols fiel im Juli bis zu zweimal mehr Niederschlag als im langjährigen Mittel. In Summe regnete es beispielsweise in Lienz 258 Liter pro Quadratmeter. Das ist die zweithöchste Regenmenge, die seit Beginn der Messungen im Jahr 1854 in einem Juli gemessen wurden. Wichtiges und für viele verwunderliches Detail am Rande: Trotz der hohen […]

Unterschiedliche Schneefallgrenze

Der Wintereinbruch zu Beginn der Vorwoche zeigte bezüglich der Schneefallgrenze wieder ein interessantes Phänomen. Ich fuhr am Montagvormittag durch das Pustertal nach Lienz. Im Pustertal schneite es bis zur Ortschaft Thal und damit bis etwa 800 m Seehöhe, während im Lienzer Becken die Schneefallgrenze noch deutlich über 1000 m lag. Warum ist das so wird […]