Skip to content
Archiv der Artikel die mit Klima getagged sind.

Mildes Europa, kalte Welt…

Die letzte Oktoberwoche brachten bei uns relativ milde Temperaturen und die Sonne schien außerhalb der Nebelbänke länger als üblich. Über den gesamten Globus gesehen konnte man jedoch einen kräftige Abkühlung feststellen. Die Temperaturen sanken so rasch, dass nunmehr so tiefe Temperaturen zu dieser Jahreszeit herrschen wie zumindest seit dem Jahr 2000 nicht mehr. Warum ist […]

Neuer La Nina

Am Äquator westlich von Südamerika stellt sich in einem oft mehrjährigen Zyklus einmal eine warme Meereströmung (El Nino) und dann wieder eine kalte Meeresströmung (La Nina) ein. Im letzten Winter herrschte ein La Nina, im Sommer ein schwacher El Nino und in den letzten Woche kühlte sich das Meer wieder ab. Prognosen sprechen davon, dass […]

Sonnenaktivität und Klima

In meiner letzten Kolumne habe ich erwähnt, dass die Sonne in einem etwa 11 Jahre andauernden Zyklus mal aktiver, mal weniger aktiv ist. Anfang 2013 erreicht die Aktivität der Sonne wahrscheinlich wieder ein Maximum. Wirklich besorgniserregend ist dieser Umstand aber nicht. Verfolgt man den Zyklus der Sonnenaktivität weiter zurück, so lässt sich ein grober Zusammenhang […]

La Nina machts kühler…

Zuletzt berichtete ich über die hohen Temperaturen auf unserem Globus im Jahr 2010, welche hauptsächlich durch ein El Nino Ereignis im äquatorialen Pazifik verursacht wurde. Ich erwähnte aber auch, dass sich in den letzten Monaten des Vorjahres ein La Nina (kalte Meereströmung) entwickelte…

Temperaturrekord

Das vergangene Jahr war weltweit gesehen eines der wärmsten der letzten Jahrzehnte. Manche Forschungsinstitute sprechen überhaupt vom wärmsten der letzte 1000 Jahre, manche sagen, dass 1998 oder 2005 wärmer waren. Die Ursachen für die hohen Temperaturen sind in erster Linie in einem „El Nino“ Ereignis zu finden, welches in der ersten Hälfte des letzten Jahres […]

La Nina

Das letzte Jahr war über den gesamten Globus gesehen wieder eines der wärmsten der letzten Jahrzehnte. Bis zum Herbst schaute es sogar danach aus, dass 2010 sogar einen neuen Wärmerekord seit Beginn instrumentaler Wetterbeobachtungen aufstellen würde. Dann jedoch machte sich in den letzten Monaten des alten Jahres das Wetterphänomen „La Nina“ bemerkbar und dieses führte […]