Skip to content
 

Hitze und Kälte

Die letzte Hitzewelle ließ viele Menschen stöhnen und es gab in Österreich teilweise neue Temperaturrekorde.

Ein paar Tage später wurde es dann ungewöhnlich kühl und die Schneefallgrenze sank zum Teil sogar unter 1500 m ab. Diese Wetterlage, wo unterschiedlich ihre Auswirkungen waren, hatte eine gemeinsame Ursache. Zunächst schickte ein Spanientief heiße Luft aus der Sahara zu uns, in der Folge wanderte das Tief ostwärts und an seiner Rückseite kam sehr kühle Luft aus Richtung Grönland zu den Alpen voran. Somit sieht man, dass ein einziges Tief sehr unterschiedliche Auswirkungen auf das lokale Wetter haben kann.

Die Wetterexperten

Antworten