Skip to content
 

Altweibersommer

Die letzten Tage waren geprägt von einer Witterungsphase, die häufig als Altweibersommer bezeichnet wird. In diesem Zusammenhang muss darauf hinweisen werden, dass man sich rechtlich auf unbedenklichem Terrain bewegt, wenn man das Wort Altweibersommer verwendet. Ein Gericht in Deutschland hat nämlich in seinem Urteil vom 02.02.1989 festgestellt, dass der Begriff Altweibersommer nicht frauenfeindlich ist. Die Klage einer älteren Frau wurde glatt zurückgewiesen, da der Altweibersommer eigentlich gar nichts mit alten Frauen zu tun hat.
„Weiber“ bezieht sich auf das Weben der Spinnen. Spinnweben sind zu dieser Jahreszeit bekanntlich häufig zu sehen.

Antworten