Skip to content
 

Aufpassen Sonnenbrandgefahr

Es gab zuletzt ja doch einiges an Sonnenschein zu genießen und manch einer hat sich sogar einen kleinen Sonnenbrand geholt – unter anderem auch ich. Die Sonnenbrandgefahr ist gerade deshalb erhöht, weil die Haut während der kalten Jahreszeit naturgemäß stärker ausbleicht und daher im Frühjahr empfindlicher reagiert. Es kommt dazu, dass der letzte Winter ungewöhnlich trüb und sonnenscheinarm ausfiel.

Mit jedem Tag wird der Sonnenstand nun höher und die Einstrahlung damit intensiver. Immerhin ist der Sonnenstand Mitte April vergleichbar mit dem Sonnenstand Ende August. Vorsicht ist also angebracht – Aufpassen Sonnenbrandgefahr!

Antworten