Skip to content
 

Faszination Wolken

Die Natur ist wirklich faszinierend, beinahe täglich wird uns das vor Augen geführt. Das Problem ist nur, dass wir dazu neigen, es zu vergessen.
Nehmen wir zum Beispiel die Wolken. Wenn wir sie bewusst betrachten, dann höchstens, weil wir uns ärgern, dass keine Sonne zu sehen ist. Dabei sind Wolken enorm wichtig. Wolken sind Wasser. Wasser, das einfach so durch die Luft schwebt. Unzählige winzige Wassertropfen, die sich zu großen Wolkentürmen zusammenbrauen können. Wolken gibt es, weil es Wasser auf der Erde gibt. Wolken gibt es zudem, weil wir auf der Erde eine Atmosphäre haben.

Antworten