Skip to content
 

Polarlichter

Die Sonne bietet uns in diesen Wochen und Monaten wieder ein interessanteres Beobachtungsobjekt.

In ihrem ca. 11- jährigen Aktivitätszyklus hat sie das Maximum erreicht und deshalb gibt es mehr Sonnenflecke und Sonnenausbrüche als sonst.

Dabei werden energiereiche Teilchen von der Sonne zu uns geschleudert, die rund um die Pole Lichterscheinungen verursachen. Diese Polarlichter treten aufgrund unseres Magnetfeldes vor allem an den Polen auf, können aber hin und wieder in mittleren Breiten vorkommen.

Übrigens! In diesem Maximum gibt es nicht allzu viel Aktivität auf der Sonne.

Antworten