Skip to content
 

Die Modelle der Klimaforscher stimmen nicht ganz

Seit ungefähr fünfzehn Jahren erwärmt sich – global gesehen –  das Klima nicht mehr. Das mögen zwar viele Menschen kaum glauben, aber es ist nun mal so. Bei den Modellen der Klimaforscher kann also etwas nicht ganz stimmen.

Insbesondere nach dem letzten Winter, der ja in den meisten Regionen Mitteleuropas sehr schneearm und mild ausgefallen ist, sind Zweifel darüber durchaus angebracht. Jedoch hat es in anderen Regionen der Welt anders ausgesehen:  In Ägypten fiel seit einem Jahrhundert erstmals wieder Schnee. In Amerika wurden neue Kälterekorde gebrochen und in der Antarktis hat sich das Eis wieder stark ausgedehnt. 

Antworten