Skip to content
 

Ausmaße der Kältewelle

Die eisige Kälte stellt derzeit Millionen Menschen in Europa auf eine harte Probe. Viele Länder beklagen Tote, in Summe sind bisher über 350 Menschen gestorben. Auch Schneemassen und Eis stellen ein Problem dar, wie etwa in Mittel- und in Süditalien. In Serbien galt angesichts einer bis zu zwei Meter dicken Schneedecke der Ausnahmezustand. Ähnlich war die Lage in Montenegro, im kroatischen Dalmatien und in Bosnien.
Die Kältewelle drang selbst bis Nordafrika vor. In höheren Lagen der algerischen Hauptstadt Algier fiel seit Jahren wieder richtig Schnee. Viele haben dort noch nie weiße Flocken gesehen. Auf Mallorca wurden die tiefsten Temperaturen seit 40 Jahren registriert. Wirklich enorm …..

Antworten