Skip to content
 

La Nina

Das letzte Jahr war über den gesamten Globus gesehen wieder eines der wärmsten der letzten Jahrzehnte.
Bis zum Herbst schaute es sogar danach aus, dass 2010 sogar einen neuen Wärmerekord seit Beginn instrumentaler Wetterbeobachtungen aufstellen würde.
Dann jedoch machte sich in den letzten Monaten des alten Jahres das Wetterphänomen „La Nina“ bemerkbar und dieses führte zu einer merklichen Abkühlung vor allem in den Tropen.
Gerade der letzte Monat des Jahres zeigt sich teilweise von seiner recht frischen Seite und vor allem in Europa und in Amerika war es ungewöhnlich kalt und schneereich.

Antworten