Skip to content
 

Versöhnliches Sommerende…

Nachdem der Hochsommer vor allem viele Hüttenwirte und Schwimmbadbetreiber nicht zufriedenstellen konnte, war es nun am Ende des Monats August zu ihrer Freude besonders sonnig und auch sehr warm. Die höchsten Temperaturen wurden dabei im Osten Österreichs mit bis zu 37 Grad erreicht. Solch hohe Temperaturen sind Ende August eher ungewöhnlich. Auch bei uns in Osttirol und Oberkärnten war es sehr heiß und in Lienz kletterte die Quecksilbersäule hin und wieder bis nahe 34 Grad. In den kommenden Wochen wird die Sonne schwächer und schwächer und so eine Hitzewelle dürfte es kaum noch geben. Trotzdem kann es aber auch noch im September hin und wieder mehr als 30 Grad geben.

Antworten