Skip to content
Archiv der Artikel die mit Wetter weltweit getagged sind.

Mildes Europa, kalte Welt…

Die letzte Oktoberwoche brachten bei uns relativ milde Temperaturen und die Sonne schien außerhalb der Nebelbänke länger als üblich. Über den gesamten Globus gesehen konnte man jedoch einen kräftige Abkühlung feststellen. Die Temperaturen sanken so rasch, dass nunmehr so tiefe Temperaturen zu dieser Jahreszeit herrschen wie zumindest seit dem Jahr 2000 nicht mehr. Warum ist […]

Neuer La Nina

Am Äquator westlich von Südamerika stellt sich in einem oft mehrjährigen Zyklus einmal eine warme Meereströmung (El Nino) und dann wieder eine kalte Meeresströmung (La Nina) ein. Im letzten Winter herrschte ein La Nina, im Sommer ein schwacher El Nino und in den letzten Woche kühlte sich das Meer wieder ab. Prognosen sprechen davon, dass […]

Tiefs, Tiefs, Tiefs…

Es gibt Tiefdruckgebiete der mittleren Breiten und solche der Tropen. Wo sind aber die Unterschiede zu erkennen? Die Tiefdruckgebiete unserer Breiten bestehen aus oft recht markanten Kalt- und Warmfronten, die Tiefs in den Tropen haben hingegen keine Fronten. Diese bilden oft eine Wolkenspirale, in denen es heftige Gewitter und Sturmböen gibt. Riesige tropische Tiefs kennt […]

Start der Hurrikansaison

Anfang Juni startet offiziell in jedem Jahr die Hurrikansaison im Atlantik. Jetzt, beinahe 3 Wochen nach dem Start gab es auch bereits den ersten tropischen Sturm mit Namen „Arlene“. „Arlene“ entstand im Golf von Mexico und zog westwärts auf das mexikanische Festland zu. Viele Wissenschaftler gehen heuer von einer etwas verstärkten Hurrikansaison im Atlantik aus, […]

Tornadogefahr

In den USA war unlängst wieder „die Hölle los“. Zahlreiche Tornados haben gewisse Landstriche schwer verwüstet. Warum bleiben wir in Mitteleuropa von derartigen Wetterphänomenen eigentlich weitgehend verschont? Der Hauptgrund dafür sind die stärkeren Luftmassengegensätze in den USA. Tornados benötigen für ihre Entstehung Gewitter. Diese treten bevorzugt in der Nähe von Luftmassengrenzen auf. Dabei gilt die […]

Radioaktivität auch bei uns?

Zum Unfall im japanischen Kernkraftwerk Fukushima gab es auch bei uns vereinzelte Anfragen besorgter Menschen. Sie haben sich noch an das Unglück von Tschernobyl im Jahr 1986 erinnert, welches auch in Österreich eine radioaktive Belastung zur Folge hatte. Man muss sich im aktuellen Fall aber doch die Entfernungsverhältnisse klar machen: Tschernobyl liegt nur 1400 km […]